mbraetz - Kryptographiespielplatz 2.2 FAV MAIL 
  Keyword-Chiffre - Monoalfabetische Substitution c854ee7ef5828f3b45a10b943e2d09b3





Die Keyword-Chiffre ist die grundlegendste Variante der monoalfabetischen Substitution. Für die Substitution werden einfach zwei Alfabete gegenübergestellt und für jeden Buchstaben der Nachricht wird der entsprechende Buchstabe aus dem ersten Alfabet herausgesucht und der korrespondierende Buchstabe in der selben Spalte des zweiten Alfabets ausgesucht.

So lange das zweite (Ersetzungs-)Alfabet nicht verändert wird ist das recht unspektakulär:



KTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
GTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Alphabet für Klartext(KTA), Geheimtext (GTA).


Man kann nun eine einfache Manipulation vornehmen, in dem man die Reihenfolge des (Ersetzungs-)Alfabets durch voranstellen eines Passworts ändert. Doppelte Buchstaben werden eliminiert, so dass das resultirende Alfabet wieder die korrekte Anzahl von Buchstaben aufweist.

Hier ein Beispiel:



KTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
GTA: P A S W O R D B C E F G H I J K L M N Q T U V X Y Z

Alphabet für Klartext(KTA), Geheimtext (GTA).


Das Restalfabet des (Ersetzungs-)Alfabets weist leider noch eine Systematik auf die man zum Beispiel durch umkehren verwischen kann, zum Beispiel durch umkehren:



KTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
GTA: P A S W O R D Z Y X V U T Q N M L K J I H G F E C B

Alphabet für Klartext(KTA), Geheimtext (GTA).


Das resultierende (Ersetzungs-)Alfabet kann man nun ebenfall umkehren, was die systematische Reihenfolge ändert:



KTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
GTA: B C E F G H I J K L M N Q T U V X Y Z D R O W S A P

Alphabet für Klartext(KTA), Geheimtext (GTA).


Offenbar enthält das (Ersetzungs-)Alfabet nun immernoch erratbare Muster (siehe Hervorhebungen). Durch Rotation und Multiplikation kann man vor den beschriebenen Manipulationen die Reihenfolge des Alfabets durchmischen, sodass die Muster, welche aus der Alfabet-Buchstabenreihenfolge resultieren, nicht mehr aufzudecken sind.



KTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
GTA: I T E P A L W H S D O Z K V G R C N Y J U F Q B M X

Alphabet für Klartext(KTA), Geheimtext (GTA).


Nutzt man kein Password und aktiviert nur die Option flip1a entspricht die Arbeitsweise der atbash-Chiffre:



KTA: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
GTA: Z Y X W V U T S R Q P O N M L K J I H G F E D C B A

Alphabet für Klartext(KTA), Geheimtext (GTA).



Signatur: Marcel Brätz 20150728 1.0

I: Release v1.0 20150728: erste Version




  © 2000-2015 - mbraetz-webprojects 0.33 sec, 579.6 kB, 687.4 kB (limit: 120 sec)