mbraetz - Kryptographiespielplatz 2.2 FAV MAIL 
  Häufigkeitsanalyse - Häufigkeitsanalyse für monoalphabetische Chiffren e12c50f4b3c7394713a1704090813f5f





Die Häufigkeitsanalyse liefert neben der Häufigkeit der Buchstaben im analysierten Text wesentliche statistische Berechnungen. Dazu gehören Korrelation zum regulären Alphabet und dessen Verteilung, eine Analyse mit dem Friedman-Test, nach Entropie, Koinzidenzindex, Gleichverteilungsmaß usw.




Besondere Optionen:
  • Rot-Check - Selbständiges Finden der Alphabet-Rotation, z.B. für Verschiebechiffren.
  • "+/-"-Tasten - manuelle Alphabetrotation

Signatur: Marcel Brätz 20041217 1.0


  © 2000-2015 - mbraetz-webprojects 0.092 sec, 690.3 kB, 731.9 kB (limit: 120 sec)