mbraetz - Kryptographiespielplatz 2.2 FAV MAIL 
  Antiker-Schrift (SG1) - Schrift der Antiker (Ancients) aus Stargate SG1 80043bd253bc0adb44b2b5feb39ab9b7





Die Antiker (The Ancient Ones) sind eines der vier Völker des Stargate-Universums, die eins einen Pakt geschlossen hatten. Sie sind die ursprünglichen Erbauer des Stargate-Netzwerkes. Außerdem sind sie die erste Evolution von Menschen und sind vor ca. 10.000 Jahren wieder zur Erde zurückgekehrt.

Mit viel Liebe zum Detail wurde für die viele Völker jeweils eine eigene Schrift entworfen, mit der dann auch sinnvolle Texte verschlüsselt wurden. Allerdings muss man auch bemerken, dass der Buchstabe F/U im Zeichensatz identisch ist. Das kann beim Entschlüsseln zu Verwirrungen führen...




"THIS IS THE NUPTIAL HOME OF
HARRID AND SALLIS CICERA"

Inschrift an der Wand in einem Haus irgendwo in der Ori-Galaxie (SG1)





"REFLECT ON"

Inschrift im SG1-Zwei-Teiler "Avalon" (9x01, 9x02):
"Reflect on (the eightfold path)"


Nicht alle Inschriften machen Sinn. So zum Beispiel die Schriftzeichen auf der Treppe im "Gate-Room" in Atlantis:


oberste Stufe:


"STWHW RSTWHW (teyla) KJIFRYG"

zweite Stufe von oben (allerdings auf dem Kopf!):


"EDSRST (teyla) WMNKRIURYG"

Inschriften bei denen man anscheinend nicht so aufgepasst hat. (SGA)


Aber auch in den frühen Folgen von SG1 kommen solche Patzer vor:


In einer Zeitschleife gefangen lernen Teal'c und Jack O'Neill die Antiker-Schrift zu übersetzen.


Die Zeichen auf der Tafel kommen noch nicht mal im Zeichensatz vor. Aber wir können ja mal zeigen was z.B. "Novum Populi" in der Antikerschrift wäre, zumal Daniel Jackson das anscheinend daraus liest.



"NOVUM POPULI"


Zum Ende der Serie, also in der 10. Staffel, sind die Dokumente, die man kurz zu Gesicht bekommt, systematisch in der dieser Antikerschrift abgefasst. So zum Beispiel das Permanment der Tugenden. Allerdings nimmt man sich künstlerische Freiheiten zu Gunsten der Optik heraus, zum Beispiel Rechtschreibfehler und Fülltexte.



Die Überschrift nennt dieses Dokument
"Parchment of Virtues" also "Pergament der Tugenden"
Stargate SG1 S10E10 - The Quest I ca. bei 0:07:30

Der Abschnitt links oben ist leider zu klein.

Der Abschnitt links in der Mitte lautet:

"THE TRUE MAN WIL(L)/ LOOK FOR PRUDE/NCE
WISDOM KIND/NESS CHARITY AND / (FAITH)"

Der Abschnitt darunter macht schon weniger Sinn:

"THOUFHIWALHROUGH
THEVALLEYOFDEATH
........EARNEVIL
..."

Rechts oben steht:

"THE TRUE MAN WILL / LOOK FOR PRUDE/NCE
WISDOM KIND/NESS CHARITY AND / FAITH
BE THE TRUES/T OF HEARTS AND / YE SHALL
FIND THE / ANSWER"

Rechts unten steht:

"HAIL MARY FULL OF GR/ACE THE LORD IS WITH (...)
I JUST AHVE BIGGER / BULLET LAUNCHER TH/AN YOU DIGIT"

Da hat sich wohl jemand verewigt, inklusive Rechtschreibfehler.




Signatur: Marcel Brätz 20080916 1.0

I: Quelle: http://www.omniglot.com/writing/ancients.htm
I: Quelle: http://www.stargate-sg1-solutions.com/wiki/Ancients
I: Quelle: http://rdanderson.com/stargate/lexicon/entries/parchment.htm




  © 2000-2015 - mbraetz-webprojects 0.11 sec, 608.7 kB, 698 kB (limit: 120 sec)